Gleichklang ist eine Online-Partnervermittlung und Dating-Plattform für Menschen in den unterschiedlichsten individuellen Lebenssituationen. Menschliches Erleben kennzeichnet sich durch seine Vielgestaltigkeit. Dem wird Gleichklang bei der Online-Partnersuche und Freundschaftssuche durch einen psychologischen Matching Algorithmus gerecht, der zahlreiche Lebenssituationen erfasst und bei der Vermittlung berücksichtigt.

Damit gehen wir bei Gleichklang weit über die Dating-Apps und viele andere Dating-Apps und Singlebörsen hinaus, die vorwiegend nach dem Äußeren oder der geografischen Nähe vermitteln (Dating-App) oder wo die Nutzer:innen ohne jede Unterstützung in Profilen frei scrollen (Singlebörse) und so versuchen, passende Menschen kennenzulernen. Wir stehen unseren Mitgliedern bei ihrer Online-Partnersuche oder ihrer Freundschaftssuche durch ein psychologisch fundiertes System der Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung effektiv zur Seite, damit sie die Beziehungen finden, die sie sich wünschen.

Lebenssituationen bei Gleichklang

  • Gleichklang unterstützt spezifisch alleinerziehende Mütter und alleinerziehende Väter bei der Partnersuche. Erfragt wird bei der Partnervermittlung von allen Mitgliedern die Akzeptanz für einen Partner oder eine Partnerin, die alleinerziehend ist. So wird sichergestellt, dass die Rolle als alleinerziehende Mutter oder als alleinerziehender Vater kein Hindernis bei der Partnersuche ist. Gleichklang ermöglicht so alleinerziehenden Elternteilen mehr Effektivität und Gelassenheit beim Online-Dating. Viele alleinerziehende Elternteile stoßen bei ihrer Partnersuche bei den Dating-Apps und großen Partnervermittlungen auf Probleme. Sie werden aufgrund ihrer Rolle als alleinerziehendes Elternteil bei der Partnersuche zurückgewiesen oder sie sehen sich mit Sicherheitsgefahren konfrontiert. Bei Gleichklang stellen wir daher unseren alleinerziehenden Mitgliedern einen sicheren und besonders unterstützten Raum für ihr Online-Dating zur Verfügung.
  • In einer besonderen Situation befinden sich ebenfalls hochsensible Singles, die nach Partnerschaft suchen, oder allgemein hochsensible Menschen, sich ein soziales Netzwerk aufbauen wollen. Die Gesellschaft hat oft wenig Verständnis für Hochsensibilität und Hochsensible berichten über Schwierigkeiten in einigen ihren Beziehungen. Viele partnerschaftliche Beziehungen oder auch Freundschaften scheitern sogar, wenn kein Verständnis für die bestehende Hochsensibilität vorliegt. Bei Gleichklang ist es Singles möglich, nach Partner:innen zu suchen, die ebenfalls hochsensibel sind oder mindestens Akzeptanz und Verständnis für Hochsensibilität aufweisen. Durch dieses Prinzip einer psychologisch fundierten Online-Partnervermittlung können wir für Hochsensible eine hohe Effektivität ihrer Online-Partnersuche und Freundschaftssuche gewährleisten. Hochsensible fühlen sich oft mit ihrer Partnersuche bei Dating-Apps oder auch anderen Singlebörsen eher hilflos und verloren. Auch die traditionellen Online-Partnervermittlungen bieten Hochsensiblen keine spezielle Unterstützung bei ihrem Online-Dating an,  da sie Hochsensibilität nicht erfragen und daher auch bei ihrer Partnervermittlung nicht berücksichtigen können.
  • Langzeit-Singles oder Absolut Beginners befinden sich ebenfalls in einer besonderen Lebenssituation. Gleichklang ist durch seinen psychologischen Vermittlungs-Algorithmus und das Akzeptanz-Prinzip darauf ausgerichtet, auch Langzeit-Singles und Absolut Beginners effektiv bei ihrer Partnersuche zu unterstützen. Unsere Auswertungen zeigen, dass Absolute Beginners und Langzeit-Singles die gleichen Erfolgsaussichten bei ihrer Partnersuche haben wie andere Singles. Wir erklären diese hohe Effektivität des Online-Datings für Langzeitsingles und Absolute Beginners bei Gleichklang durch zwei Prinzipien: (1) die konsequente Partnervermittlung nach einer Passung der Lebensmodelle und Beziehungsmodelle, sowie (2) durch die Erfassung der Akzeptanz für eine Partnerschaft oder Freundschaft mit Personen, die noch keine Beziehungserfahrungen haben. Demgegenüber entwickeln Langzeitsingles und Absolute Beginners bei den Dating-Apps oder auch bei anderen Partnervermittlungen oft Verunsicherung, weil ihre besondere Situation nicht ausreichend berücksichtigt wird und sie auf keine ausreichende Akzeptanz stoßen.
  • Menschen mit nicht-binärem Geschlecht, Transgender (Transidentität) oder Intersexuelle stoßen beim Online-Dating oft auf Hindernisse. Kenntnis und Akzeptanz für non-binäre geschlechtliche Identitäten, Transgender oder Intersexualität sind nach wie vor, trotz aller gesellschaftlichen Fortschritte, bei vielen Menschen nicht ausreichend vorhanden. Gleichklang ist eine Dating-Plattform, bei der die Akzeptanz für die unterschiedlichsten geschlechtlichen Identitäten eine wichtige Rolle spielt. Wir fragen alle unsere Mitglieder, ob sie gerne eine Partnerschaft mit einer nicht-binären, intersexuellen oder Transgender-Person eingehen möchten. Non-binäre Personen, Intersexuelle, Transgender-Personen und auch genderneutrale Personen haben so bei Gleichklang die gleichen Aussichten auf eine erfolgreiche Partnersuche wie Menschen, die dem binären Geschlechterkonzept von Mann oder Frau entsprechen. Ebenso unterstützen wir Menschen mit geschlechtlicher Fluidität und den gesamten Bereich des genderqueer bei ihrer Online-Partnersuche und Freundschaftssuche. Auf vielen Dating-Seiten und Dating-Apps wird die Partnersuche von Menschen, die nicht-binär, intersexuell, genderneutral, fluide oder Transgender sind, nicht spezifisch unterstützt oder sie erleben dort sogar Diskriminierung und Zurückweisung aufgrund ihrer geschlechtlichen Identität. Bei Gleichklang können Menschen nach Partnerschaften mit nicht-binären Personen suchen und wir erheben zusätzlich die Akzeptanz und Wertschätzung für Transgender und Intersexualität. Durch diese Abfragen können wir bei Gleichklang unseren non-binären, intersexuellen, geschlechtsneutralen oder transsexuellen (Transgender) Mitgliedern eine Online- Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung von sehr hoher Effektivität anbieten.
  • Auch die Diversität und Vielgestaltigkeit der sexuellen Orientierungen, einschließlich ihrer Fluidität, nimmt einen wichtigen Platz bei der Online-Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung von Gleichklang ein. Hiermit setzen wir einen weiteren wichtigen Akzent, der uns von vielen Dating-Apps, den traditionellen Partnervermittlungen und auch den meisten Singlebörsen unterscheidet. Online-Dating bei Gleichklang steht allen offen: Unseren heterosexuellen Mitgliedern ebenso wie unseren homosexuellen, schwulen, lesbischen, bisexuellen, pansexuellen, omnisexuellen, skoliosexuellen (Präferenz für nicht binäre Personen), asexuellen und sapiosexuellen (Sapiosexualität = sexuelle Präferenz für Intellektualität) Mitglieder. Auch Menschen mit sexueller Fluidität, wie homoflexible oder heteroflexible Personen, stoßen bei Gleichklang auf eine Dating-Communitys, die mit Offenheit und Akzeptanz ihre Partnersuche und Freundschaftssuche zum Erfolg bringen möchte.
  • Ein zentrales weiteres Grundprinzip von Gleichklang ist, dass eine Teilnahme an unserer Partnervermittlung oder Freundschaftssuche niemals am Geldbeutel scheitern soll. Wir möchten nicht, dass mittellose Menschen vom Online-Dating oder der Suche nach Freundschaften ausgeschlossen werden. Während andere Online-Partnervermittlungen 700 bis 900 EUR pro Jahr nehmen, sind unsere Standardgebühren ein vielfaches geringer. Dabei gilt bei unsere Partnervermittlung das Prinzip “Geringe Gebühren für alle, statt Premium für manche“. Bei Gleichklang bieten wir besondere Gebührenmodelle, um allen Interessierten eine auch dauerhafte Teilnahme bei Gleichklang ermöglichen. Neben einem normalen Ermäßigungstarif bei finanzieller Knappheit ermäßen wir auf Antrag bei finanzieller Not die Jahresgebühr auf nur  sechs Euro pro Jahr – in Fällen äußerster Not ist eine Reduktion auf einen einzigen symbolischen Euro möglich. Auch diese preisliche Struktur mit sozialen Ermäßigungen ist ein Alleinerstellungsmerkmal, welches sie bei keiner Dating-App, keiner Singlebörse und keine anderen Online-Partnervermittlung finden werden. Gleichklang ist die einzige Möglichkeit für ein effektives und psychologisches Online-Datingdie eine soziale Staffelung beinhaltet und absolut niemanden aufgrund geringer finanzieller Ressourcen ausschließt.
  • Inklusion ist das zentrale Prinzip von Gleichklang bei der Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung für unsere partnersuchenden Mitglieder mit Behinderungen, Handicaps, körperlichen Erkrankungen, wie Krebs oder Multiple Sklerose, seelischen Erkrankungen, wie Depressionen oder Psychosen, sexuellen Funktionsstörungen, wie Erektionsschwäche oder Orgasmusstörung oder mit HIV positivem Status. Mithilfe unserer Partnervermittlung für Autisten setzen wir auch in diesem Bereich Maßstäbe. Wir leisten diese besondere Unterstützung für die genannten und weiteren Personengruppen, weil wir aus Studien und eigenen Umfragen wissen, dass Menschen mit solchen Erkrankungen, Problemen oder Schwierigkeiten oftmals das Online-Dating als erheblich erschwer erleben. Eines der größten Probleme, auf die sie stoßen, ist dabei an Mangel an Akzeptanz. Deshalb haben wir bei Gleichklang den Akzeptanz-Ansatz zum Leitprinzip unserer Online-Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlun gemacht:  Wir erfragen von allen unseren Mitgliedern die Akzeptanz für Behinderungen, Handicaps, körperliche Erkrankungen, psychische Störungen, HIV, sexuelle Funktionsstörungen oder auch die Akzeptanz für eine Beziehung mit Autist:innen. Bei der Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung können wir auf dieser Basis diesen Personen Vorschläge unterbreiten, bei denen Akzeptanz und Wertschätzung bereits von vornherein gegeben sind. Durch dieses Akzeptanz-Prinzip haben Menschen mit Behinderungen, Handicaps oder Erkrankungen bei Gleichklang anders als bei den meisten Dating-Apps, Partnervermittlungen und Singlebörsen gute Aussichten für ihre Partnersuche und Freundschaftssuche. So ergab eine kürzliche Auswertung der Erfolgsraten unserer Mitglieder beispielsweise, dass partnersuchende Mitglieder im Rollstuhl sogar eine besonders hohe Chance haben, bei Gleichklang Partnerschaft zu finden.

Gerade auch unsere Berücksichtigung von seelischen Problemen, psychischen Störungen und sexuellen Funktionsstörungen macht uns in dieser Gesamtausrichtung einzigartig im Vergleich zu anderen Dating-Seiten, Dating-Apps oder Partnervermittlungen:

  • Sachlage ist, dass es neben körperlichen Erkrankungen oder Handikap viele Menschen gibt, die an seelischen Beeinträchtigungen oder psychischen Erkrankungen oder Störungen leiden. Gleichklang steht als einzige psychologische Dating-Plattform auch diesen Menschen hilfreich bei ihrer Online-Partnersuche zur Seite. Ebenso wie bei körperlichen Erkrankungen oder Behinderungen erfragen wir von allen unseren Mitgliedern die Akzeptanz für eine seelische Erkrankung oder psychische Störung. Der Vermittlungsalgorithmus stellt dann sicher, dass passende Partnervorschläge und Freundschaftsvorschläge erfolgen. Durch dieses Vorgehen erreicht Gleichklang eine hohe Vermittlungseffektivität für Singles mit seelischen Erkrankungen oder psychischen Beeinträchtigungen.
  • Sexuelle Funktionsstörungen, wie Erektionsstörungen, Orgasmusstörungen, Schmerzen bei der Sexualität, Verlust des sexuellen Verlangens, sind oft schamhaft besetzt und führen nicht selten zu Partnerlosigkeit. Dies muss aber nicht sein. Genau wie bei körperlichen Erkrankungen, Behinderungen und seelischen Erkrankungen erhebt Gleichklang die Akzeptanz für das Bestehen von sexuellen Funktionsstörungen bei allen Mitgliedern. So wird eine gelassene und effektive Partnersuche für Menschen möglich, die an sexuellen Funktionsstörungen leiden. Sexuelle Funktionsstörungen sollten keine Barriere für eine erfüllte Partnerschaft sein, sind aber oft eine Barriere, wenn die entsprechenden Personen ihre Partnersuche bei Dating-Apps oder bei einer der großen Online-Partnervermittlung betreiben. Durch das Akzeptanz-Prinzip der Partnervermittlung bei Gleichklang helfen wir Menschen mit sexuellen Funktionsstörungen, ihre Online-Dating zum Erfolg zu bringen und eine glückliche Partnerschaft zu erreichen. Bei Gleichklang können sie offen über ihre Situation und ihre Probleme sprechen und diese dadurch häufig überwinden.

Werte und Überzeugungen

Gleichklang ist keine wertneutrale Dating-App und sicherlich nicht einfach eine andere Mainstream-Partnervermittlung. Online-Dating bedeutet für uns nicht nur, beliebige Beziehungen zu stiften. Bei Gleichklang wollen wir vielmehr im Sinne unseres sozial-ökologischen Ansatzes (Green-Dating) solche Beziehungen stiften, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten diese problembehaftete Welt nicht schlechter, sondern besser machen.

Wir sind eine Online-Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung für gesellschaftlich engagierte Menschen, wobei Mitglieder von Gleichklang sich insbesondere mit den Themen Ökologie und Klimawandel, Tierschutz & Tierrechte, vegane und vegetarische Lebensweise, sowie soziale Gerechtigkeit und Solidarität befassen. Manche Mitglieder haben tiefe spirituelle oder auch religiöse Überzeugungen, andere stehen für einen agnostischen oder atheistischen Blick auf die Welt. Gemeinsam ist ihnen, dass sie mit dazu beitragen wollen, die Welt zum Guten zu verändern.

Als Partnervermittlung und Kennenlern-Plattform übt Gleichklang eine starke Anziehungskraft auf engagierte Menschen mit prosozialen und ökologischen Überzeugungen aus, die sich bei einer typischen Dating-App oder den großen Partnervermittlungen nicht repräsentiert fühlen.

Beziehungsmodelle

Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen, Wünsche  und Träume, wie sie Beziehungen leben und gestalten wollen. Erneut ist diese Diversität der Liebe, die Gleichklang aufgreift und die wir in das Zentrum unserer Online-Partnervermittlung stellen:

  • Die meisten Menschen und übrigens auch die meisten Partnersuchenden von Gleichklang wünschen sich eine feste, monogame Zweierbeziehung mit einer anderen Person. Monogamie ist gesellschaftlich und individuell das Beziehungsmodell, welches die meisten Partnersuchenden für sich wählen. Aber es gibt ebenso Partnersuchende, die zu neuen Ufern aufbrechen möchte, die sich für offene Beziehungen, Swinger-Beziehungen oder polyamore Beziehungen (Polyamorie) interessieren, die ihrerseits wiederum in vielgestaltiger Art und Weise gelebt werden können. Bei Gleichklang unterstützen wir die Partnersuche aller unserer Mitglieder, indem wir offen über die Beziehungsmodelle sprechen, sie erfragen und sie so bei der Partnervermittlung zugrunde legen können. Dadurch haben alle Mitglieder die Chancen, die Art von Beziehung zu finden , die sie sich wünschen. Gleichzeitig reduzieren wir so Stress, Konflikte und Trennungen, die oftmals in Beziehungen genau deshalb entstehen, weil die Beziehungsmodelle der Partner:innen nicht zueinander passen. Erneut heben wir uns mit diesem inklusivem und allen gerecht werdenden Ansatz von dem meisdten Dating-Apps und Online-Partnervermittlungen ab, die verschiedene Beziehungsmodelle nicht thematisieren und damit Partnersuchende mit monogamen, offenen und polyamoren Beziehungsmodellen wechselseitig einander vorschlagen, obwohl die Basis für eine stabile und glückliche Beziehungen bei widersprüchlichem Beziehungsmodell nicht gegeben ist.
  • Beziehungsmodelle unterscheiden sich auch im Hinblick auf die angestrebte räumliche Nähe und Distanz. Menschen unterscheiden sich dahingehend, welches Ausmaß an Nähe oder Distanz in Beziehungen für sie optimal ist. Viele wünschen sich ein hohes Ausmaß an Nähe, aber es gibt auch Personen, für die Nähe schnell zu viel oder zu eng werden kann. Beginnen Personen miteinander eine Partnerschaft, die sich stark im Ausmaß an gewünschter Nähe unterscheiden, geht die Balance verloren, die aber für die wechselseitige Beziehungszufriedenheit und Beziehungsstabilität sehr wichtig ist. Bei Gleichklang berücksichtigen wir bei unserer Partnervermittlung das Ausmaß an Nähe oder Distanz, welches sich unsere Mitglieder für ihre Partnerschaften wünschen. Neben einer allgemeinen Einschätzung dieses Bedürfnisses nach Nähe oder Unabhängigkeit, erfragen wir auch verschiedene Möglichkeiten der räumlichen Beziehungsgestaltung, wie zusammen wohnen, “Living Apart Together” in verschiedenen Wohnungen am gleichen Wohnort oder Fernbeziehungen. Indem wir all diese Optionen erfragen, ist es uns möglich, bei unserer Online-Partnervermittung solche Personen zusammen zu bringen, die tatsächlich miteinander eine glückliche, tragfähige und stabile Partnerschaft führen können. Viele neue Partnerschaften, die bei Dating-Apps oder anderen Dating-Seiten gefunden werden, gehen schnell in die Brüche und Desillusionierung tritt ein. Demgegenüber kennzeichnen sich Gleichklang-Paare durch ein hohes Ausmaß an Beziehungs-Glück und Stabilität. Wir führen dies darauf zurück, dass wir die Partnersuche unserer Mitglieder genau dadurch besonders effektiv unterstützen können, dass wir bei unserer Partnervermittlung alle zentrale Aspekte der Beziehungsgestaltung berücksichtigen, bei denen sich Menschen unterscheiden können. So können wir ein Ausmaß an Gemeinsamkeit in diesen zentralen Beziehungsaspekten ermöglichen, welches typischerweise beim Online-Dating nur selten gefunden werden kann.

Resümee

Dies war nur ein Ausschnitt der verschiedenen Lebenssituationen, die Gleichklang bei der Partnervermittlung und Freundschaftsvermittlung berücksichtigt. Wir sehen uns als eine Begegnungs- und Dating-Plattform, die die Verschiedenartigkeit menschlicher Erlebensweisen und Lebenssituationen bejaht und ihr vor dem Hintergrund der übergeordneten gemeinsamen sozial-ökologischen Grundeinstellungen ihrer Mitglieder gerecht wird. Dies gibt Gleichklang einen besonderen Status im deutschsprachigen Dating-Bereich und unterscheidet uns in dieser Gesamtkonstellation von allen anderen Partnervermittlungen, Singlebörsen oder Dating-Apps.